Tom Haider

Tom Haider

Photographer

Tom Haider

Hallo zusammen,
ich habe es doch mal geschafft einen Text zu schreiben. Also wer und was ich bin und so...
Ich heiße Tom Haider, Fotograf und Bildbearbeiter. Pixelschubser könnte man auch sagen. Ich komme aus dem Allgäu. Also genauer gesagt Leutkirch im Allgäu. Und ja: Ich habe einen dezenten Dialekt, welchen die Münchner oft nicht soooo ganz verstehen. Naja, langsamer reden wäre eventuell auch eine Alternative.
Ich bin vor über 15 Jahren zur Fotografie gekommen. Lag damals an meinem Job. Die erste Digicam mit 1,3 MP von Fuji war damals mein Arbeitsgerät. (Hach das waren noch Zeiten als ich die Bilder mit einer 5.25'' Floppy Disc als Adapter für die Speicherkarte die Bilder auf den Rechner übertrug.) Und da entdeckte ich auch meine Liebe zur EBV, sprich: Pixelschubsen mit PS5. Nun über die Jahre hinweg wurde die Leidenschaft für die Fotografie und Bildbearbeitung immer größer. Equipment, wie Kamera und Rechner, wurden angeschafft und über die Jahre hinweg. Bildbearbeiter wie „Xomi“ haben mich inspiriert und ich wollte wissen wie diese Jungs solche Bilder hinbekommen. Also viel Wissen aus Büchern und Videos gezogen. Bei der Fotografie lief das nach dem System: Try & Error.
Nun, vor 5 Jahren, habe ich den Schritt gewagt und habe aus meinem Hobby einen Beruf gemacht. Funktioniert ganz gut. Reich wird man nicht, aber ich darf das tun was ich liebe.
Vor knapp einem Jahr fragte mich Michael Baierl, aka Xomi, ob ich eventuell Interesse hätte für RYS zu fotografieren. Ich sagte spontan zu und ich habe seitdem viel gelernt. Die Erfahrungen aus diesen Events / Shootings möchte ich nicht mehr missen und lassen mich die Welt als Fotograf aber auch als Privatmensch mit anderen Augen sehen. Die Arbeit und Liebe von RYS ist sehr beeindruckend. Wirklich großen Respekt. Ich durfte bisher 4mal dabei sein und freue mich auf weitere Shootings.
So das war es mal von meiner Seite aus. Bin eigentlich nicht so der großer.