Oliver Schlecht

Oliver Schlecht

Fotograf

Oliver Schlecht

Als berufstätiger Familienvater (4 Kids, 17/14/6/1) bleibt mir aktuell leider nur wenig Zeit aktiv für RYS als Fotograf zu arbeiten. Daher bin ich aktuell nur der Springer für Notfälle ohne Bildbearbeitung – die macht der Michael eh besser! ;-)
Ich musste jetzt mal nachschauen – seit bald 3 Jahren bin ich als Fotograf hier bei RYS dabei. Dazugekommen bin ich über einen Podcast bei der Barbara bei Bayern 3 Mensch Otto über Nana und RYS gesprochen hatte. Als ambitionierter Hobbyfotograf suchte ich schon lange nach einem sinnvolleren Aufgabe als nur die Familie zu fotografieren. Als Angehöriger kenne ich die schwere Zeit um Chemo, Bestrahlung und OPs. Und wie alle beteiligten Fotografen, so bin auch ich mit dem Herzen bei jeder RYS Session dabei. Es gibt nix schöneres, wie in glückliche Augen zu schauen und einer Teilnehmerin einen wunderbaren Nachmittag zu schenken. Ein Nachmittag abseits des Alltags in einer schweren Zeit. Ein Nachmittag der diese Zeit in einen wunderbaren Augenblick verzaubert und durch das Team für immer bleibt.